Krankmeldungen

Eltern sollen uns rechtzeitig vor Unterrichts beginn um 8:30 Uhr telefonisch darüber informieren, wenn ihr Kind krank ist. Eine schriftliche Entschuldigung ist trotzdem notwendig und kann nachgereicht werden, sobald das Kind wieder zur Schule gehen kann.
Ist ein Kind länger als drei Tage krank, wird ein ärztliches Attest notwendig.
Bei chronisch erkrankten Kindern, kann eine Sonderregelung zwischen behandelndem Arzt, Eltern und Schule getroffen werden. Fehltage ohne schriftliche Entschuldigung bzw.  längerfristiges Fehlen ohne ärztliches Attest gelten als unentschuldigtes Fehlen. Unentschuldigte Fehltage werden auf den Jahresbriefen vermerkt.